Salsiccia Sugo

Salsiccia Bolognese

Skip to recipe

Selbstgemachte Salsiccia, was soll man dazu groß sagen? Eine wunderbar leckere Wurst. Ordentliche Fettstücke sollten vorhanden sein und ein leichter Fenchelgeschmack macht uns so richtig an und hebt diese Wurst zu einer unserer Lieblingsbratwürste.

Durch Zufall bekamen wir  wunderbare, selbstgemachte Salsiccia geschenkt und wollten diese auch direkt weiterverarbeiten. Wir haben uns zu dem nachfolgenden Rezept entschieden – einfach weil wir es lieben. Im Prinzip entspricht dies einem Bologneserezept (die einzig wahre Bolognese findet ihr hier), aber eben mit einer leichten Fenchelnote. Vermutlich ist es deswegen auch so lecker.

Die Sauce sollte ein dickes, schön miteinander verbundenes Sugo sein. Die gekochte Pasta wird abschließend mit der Sauce vermischt, so dass alles an Geschmack aufgesogen werden kann. Wir haben uns hier für Gemelli* entschieden. Die passen perfekt zu dieser Art von Sauce.

 

0 comments on “Salsiccia BologneseAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.