Pariser Gnocchi

Aus Brandteig werden Pariser Gnocchi

Skip to recipe

Zwischenzeitlich dürften die regelmäßigeren Leser unter Euch wissen, dass wir der mediterranen – speziell der italienischen – Küche sehr zugewandt sind. Daher sind uns Gnocchi natürlich bekannt. Die typischen Kartoffelgnocchi zumindest. Aber diese Pariser Gnocchi, die aus Brandteig hergestellt werden, sind doch mal was anderes.

Inspiration von Beginn an

Als wir Ende 2012 mit Ofen offen starteten, gab es noch nicht die Vielzahl an spannenden, spezialisierten und häufig wunderhübsch anzusehenden Foodblogs, auf denen  wir heute immer mal wieder landen, um uns inspirieren zu lassen. Aber einer war uns damals schon ans Herz gewachsen: HighFoodality von Uwe. Allein der Blogname verdient schon unseren größten Respekt.

Ein paar Muckis braucht es schon

Irgendwann stolperten wir über sein Rezept für Pariser Gnocchi und waren sofort hellhörig. Gnocchi aus einem Brandteig? Für uns völlig neu. Das mussten wir ausprobieren. Das haben wir auch und waren völlig hin und weg. Diese vollmundigen, fluffigen Gnocchi waren zusammen mit dem Pilzragout eine Offenbarung. Und dazu noch recht leicht herzustellen. Was man dafür braucht? Ein paar Muckis im Arm für die Herstellung des Teiges. Ansonsten braucht es nicht viel.

Zwischenzeitlich haben wir mit diesem Rezept auch Freunde überzeugt. Und eben jene Freunde waren neulich wieder zu Besuch und wünschten sich diese leckeren Gnocchi mit den Pilzen, die wir doch damals schon gemacht hatten. Alles klar. Ihr Wunsch ist uns Befehl und somit findet dieses Rezept nun auch auf unserem Blog seinen rechtmäßigen Platz.

Pariser Gnocchi

4 comments on “Aus Brandteig werden Pariser GnocchiAdd yours →

  1. Kannte ich bisher noch nicht so. Ich habe Brandteig bisher immer mit Windbeutel in Verbindung gebracht. Ob meine Muckis für die Herstellung des Teiges stark genug sind? Ich werde es probieren. Notfalls habe ich ja einen starken Mann daheim….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.