Blaubeer-Pancakes mit Rhabarber-Erdbeer-Kompott

4. Juli 2015

Pancakes. Heiß geliebt. In jedem Foodblog, der was auf sich hält, findet man sicherlich ein Rezept mit Bildern, die einem das Wasser im Mund zusammen laufen lassen. Wir werden uns mit diesem Rezept in dieser Riege einreihen. Schließlich halten wir auch was von uns… (ist nur die Frage was ;) ).

Und warum tun wir das? Weil wir es können! :)

Der wahre Grund ist: wir waren bei guten Freunden und wurden bekocht. Und zum Dessert gab es diese fantastischen Pancakes. Wir staubten sogar das Rezept ab und probierten es wenig später aus. Es ist unser erster Versuch – denn wir sind beide nicht so sehr die Süßen. Aber dieser Versuch hat gleich ins Schwarze getroffen. Und das wollen wir Euch nicht vorenthalten.

2015-06-14Blaubeer-Pancakes_1-1

BLAUBEER-PANCAKES

Ihr braucht:

100 g Mehl
50 g Zucker
4 Eier
150 g saure Sahne
Salz
Blaubeeren

1. Eiweiß und Zucker steif schlagen.

2. Eigelb mit saurer Sahne, Mehl und einer Prise Salz mischen. Etwas vom Eiweiß mitmischen. Das restliche Eiweiß unterheben.

2. Mit etwas Öl in einer Pfanne zunächst auf der einen Seite anbacken – dann die Blaubeeren verteilen. Umdrehen und fertig backen.

/sie

Blaubeer-Pancakes_1-5

TOOLS, DIE WIR FÜR DIE ZUBEREITUNG BENUTZT HABEN:

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.